Playson partnership with EGT Digital

Playson gibt Content-Partnerschaft mit EGT Digital bekannt

Juli 21, 2020

Das führende iGaming-Content-Unternehmen Playson ist eine Partnerschaft mit EGT Digital eingegangen. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen daran arbeiten, Ihre jeweilige Marktstellung in neuen und existierenden Märkten auf- bzw. auszubauen. Playson erhofft sich von dieser Partnerschaft, dass mehr Spiele in die Plattform von EGT Digital integriert werden und so mehr Kunden erreicht werden können. 

Titel, die der Plattform von EGT Digital hinzugefügt werden, sind unter anderem Solar Temple und Viking Fortune: Hold and Win. Auch andere beliebte Spiele sind dabei, darunter Timeless Fruit und Sevens & Fruits: 6 Reels.

Um sicherzustellen, dass der Deal die Marktposition der Unternehmen stärkt, wird Playson die Engagement-Tools von EGT Digital nutzen, die dafür sorgen werden, dass die Spiele von Playson mehr Aufmerksamkeit erfahren. Es gibt eine Vielzahl von Funktionen, die zusätzliche Vorteile generieren wird. 

Auf der anderen Seite weitet EGT Jackpots und Bonusspiele aus, sowie eine ausgeklügelte Turnier-Plattform , die es Spielern erlaubt, Casino-Produkte zu nutzen. Das Unternehmen verfügt über jahrelange Erfahrung in der Stärkung von Interaktionen. 

EGT Digital’s Fachwissen ist der Schlüssel

Einer der Hauptgründe, weshalb Playson sich mit EGT zusammengetan hat, ist die Reichweite des Aggregators in eine Vielzahl europäischer Märkte. EGT hat mit seinem Sitz in Bulgarien eine Präsenz in wichtigen iGaming-Ländern etabliert. Hierzu zählen Rumänien, Serbien, Deutschland, Italien und seit kurzem Lateinamerika. 

In Lateinamerika entwickelt sich der iGaming noch langsam, doch das gigantische Potential der Region wird früher oder später explodieren. Dies wird frühen Marktteilnehmern, wie Playson, einen Vorteil einbringen. Playson wird es, möglich sein, in all diese Märkte einzutreten, dank der Anstrengungen von EGT, in diesen Märkten Deals abzuschließen. 

Aggregatoren spielen eine wichtige Rolle darin, bestimmte Spielestudios bekannter zu machen. Playson’s Vertriebsleiter Blanka Homor sagte hierzu: „Die neue Plattform von EGT ist ein spannendes Projekt, das vielversprechende kommerzielle Möglichkeiten verspricht”.

Playson erklärte, dass der Eintritt in weitere Märkte sowie eine erhöhte Reichweite zu den Hauptprioritäten des Unternehmens zählten. Gleichzeitig gab der CEO von EGT Digital, Alexander Botov, bekannt, dass sein Unternehmen Partnerschaften mit einigen der dynamischsten Unternehmen im iGaming-Sektor eingegangen sei. 

B2B- und B2C-Werte schaffen

Dies ermöglicht EGT ein Produkt zu liefern, das sowohl dem durchschnittlichen Kunden sehr viel zu bieten hat, aber auch Unternehmen. EGT hat sowohl B2B- als auch B2C-Segmenten geholfen, indem sie beiden Segmenten die notwendigen Tools an die Hand gegeben haben. 

In Bezug auf die reine Wertschöpfung für Kunden hat das Unternehmen eines der größten Portfolios an Spielen aufgestellt. Gleichzeitig können sich Unternehmen an EGT wenden, die sich nicht sicher sind, wie sie den Markt erreichen können. Der Grund hierfür ist, dass EGT eine Reihe an spezifischer, maßgeschneiderter Tools bietet, die Interaktionen in allen Bereichen stärken. 

In einer Zeit, wo es tausende von funktionierenden Casinospielen gibt, ist es schwierig sicherzustellen, dass ein bestimmtes Spiel gespielt wird. Darum möchten sogar Marktführer wie Playson so viele Partnerschaften wie möglich mit Aggregatoren und Engagement-Experten wie EGT eingehen.

Botov lobte die eindrucksvolle Produktbandbreite von Playson. Die Spiele des Unternehmens bei dem Aggregator zu führen, bedeutet für EGT, dass sie zukünftigen potentiellen Partnern eine größere Anzahl an attraktiven Produkten bieten können. Die Partnerschaft ist nur eine der neuen Partnerschaften, die EGT unterzeichnet hat. 

User Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Casino360

100% bis zu 600 €

 

Umsatzanforderungen - 50x